Der Markt für dezentralisierte Finanzen (DeFI) verzeichnet weiterhin neue Rekorde. Diesmal hat der in USD angesiedelte Gesamtwert 11 Milliarden Dollar überschritten. Dies zeigt, wie das gesamte Ökosystem trotz einer Preisstagnation bei Bitcoin (BTC) und anderen virtuellen Währungen weiter wächst.

DeFi Value Locked übertrifft 11 Milliarden Dollar

DeFi-Anwendungen ziehen Investoren und Nutzer aus der ganzen Welt an, die Zugang zu diesem neuen und aufregenden Markt haben möchten. Den von DeFi Pulse bereitgestellten Daten zufolge hat der in USD festgelegte Gesamtwert der DeFi-Anwendungen 11,07 Milliarden Dollar überschritten, was einen neuen Rekord für die Branche darstellt.

Die wichtigste DeFi-Anwendung und das wichtigste DeFi-Projekt ist derzeit Uniswap, das in den letzten Wochen einige der besten Dienste für Benutzer und Krypto-Enthusiasten angeboten hat. Dieses Projekt hat derzeit eine Marktdominanz von 18,74%. Darüber hinaus sind für dieses Projekt Mittel in Höhe von mehr als 2,07 Milliarden Dollar gebunden.

Es ist erwähnenswert, dass Uniswap das erste Projekt ist, das dieses Niveau übertrifft. Das gesamte DeFi-Ökosystem wächst mit sehr hohen Raten. Anfang Juli beispielsweise beliefen sich die für DeFi-Projekte bereitgestellten Mittel auf insgesamt nur 2 Milliarden Dollar.

Seitdem sind die in DeFi gebundenen Mittel um 450% gestiegen, und der gesamte Markt konnte weiter wachsen. Die Benutzer warten nun darauf, dass der Krypto-Raum die Hausse fortsetzt, dies könnte jedoch noch einige Tage und Wochen dauern, bis wir sehen, dass Bitcoin die 11.000 $-Marke überschreitet.

In der Vergangenheit war der Markt viel stärker auf einige wenige Projekte konzentriert. Beispielsweise lag die Dominanz der Maker auf dem DeFi-Markt in der Regel über 50%. Gegenwärtig hat der Maker 1,93 Milliarden Dollar abgeschlossen. Dies zeigt, dass der gesamte Bereich expandiert und eine größere Anzahl von Nutzern aus der ganzen Welt anzieht.

Weitere interessante und bekannte Projekte sind Aave und Curve Finance. Diese beiden Projekte haben zusammen über $2,79 Milliarden verschlossen. Erwähnenswert ist auch, dass Wrapped Bitcoin (WBTC) ebenfalls zu den Top 5 Projekten auf dem DeFi-Markt gehört.

Wrapped Bitcoin ist ein ERC-20-Token, der Bitcoin auf der Ethereum (ETH)-Blockkette repräsentiert. Jedes WBTC entspricht einer ganzen Bitmünze. Dieses Token kann auf dem DeFi-Markt und von dezentralen Anwendungen verwendet werden, die den Benutzern Bitcoin anbieten möchten. Obwohl dies nicht das Gleiche wie Bitcoin ist, ermöglicht es den Benutzern den Zugang und den Umgang mit Bitcoin auf dem DeFi-Markt.