Der Krypto-Markt sieht heute blutig aus, und die wichtigsten Münzen handeln in den roten Zahlen.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels handelt BTC ebenfalls in den roten Zahlen, und der Preis der Königsmünze liegt bei 10.696,32 Dollar.

Neue optimistische Bitcoin-Vorhersage

Dan Morehead, Gründer von Pantera Capital, und Micheal Sonnenshein von Grayscale Investments haben kürzlich ihre Prognosen zur Preisentwicklung von Bitcoin vorgelegt.

In einer neuen Episode des Podcasts der Geldbewegung sagte Morehead, dass er und seine Firma immer noch zinsbullisch bei der Königsmünze seien.

Er machte es sehr deutlich, dass Bitcoin sich definitiv auf einen weiteren Stierlauf vorbereitet – mehr noch, er sagte, dass dieser lächerlich erscheinen würde, wenn wir nach traditionellen Maßstäben urteilen würden.

[Bitcoin] hat eine neunjährige durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 209%, und wir glauben, dass sie sich fortsetzen wird, und es ist einfach so einfach. Es gibt einige Blasen, es gibt einige Downtrades, aber wenn es wieder auf diesen Trend zurückkäme, würde es am Ende des nächsten Jahres bei 100.000 Dollar liegen, sagte er, wie von der Daily Hodl zitiert.

Er fuhr fort und erklärte: Auf den normalen Märkten ist es lächerlich zu sagen, dass etwas um das 10-fache steigt, und man würde sich lächerlich machen, aber das passiert alle drei oder vier Jahre, und alle Faktoren kommen zusammen. Ich denke also, es ist ein ziemlich guter Wurf, der am Ende des nächsten Jahres 100.000 Dollar erreicht.

Stecken Sie Ihr Geld in die BTC

Sonnenshein sagt, die Menschen sollten Geld in Bitcoin investieren, es sei denn, sie können es sich leisten, es zu verlieren.

Er sorgte dafür, dass ein Bericht von Grayscale zitiert wurde:

Meiner Meinung nach ist Bitcoin nicht etwas, in das die Menschen mehr Geld investieren sollten, als sie sich leisten können, zu verlieren. Betrachten Sie es als eine Technologie im Frühstadium. Käufer aufgepasst, es hat diese 80%ige Inanspruchnahme, aber von hier aus gesehen ist Bitcoin entweder um einiges höher und viel wertvoller als heute, oder es kommt irgendwie etwas daher und verdrängt Bitcoin und wir alle gehen zu etwas anderem über.

Sehen Sie sich weitere interessante Daten in dem Video oben an.